top of page

Hypnobirthing ist eine Methode zur Vorbereitung auf die Geburt, bei der Selbsthypnose- und Entspannungstechniken verwendet werden, um eine positive und entspannte Geburtserfahrung zu fördern. Es basiert auf der Idee, dass Geburt ein natürlicher und normaler Prozess ist, der ohne übermäßige Schmerzen oder Angst erlebt werden kann. ​ Im Hypnobirthing lernst du als werdende Mutter, dich mithilfe spezifischer Techniken wie Atemübungen, Visualisierungen und positiven Affirmationen in einen tiefen Zustand der Entspannung zu versetzen. Dieser Zustand ermöglicht es dir, dich auf eine sanfte und natürliche Weise mit deinem Körper und deinem Baby zu verbinden. Du lernst, dich auf positive Gedanken und Bilder zu konzentrieren, um Ängste und Anspannung zu reduzieren. ​ Die Hypnobirthing-Techniken können dir helfen, den Geburtsprozess zu erleichtern, indem sie dir ermöglichen, dich besser zu entspannen und den natürlichen Rhythmus deines Körpers zu unterstützen. Durch die Verringerung von Stress und Angst wird die Ausschüttung von Stresshormonen reduziert, was wiederum die Freisetzung von Endorphinen fördert, die als natürliche Schmerzmittel wirken. Während einer Hypnobirthing-Vorbereitung lernst du und dein Partner gemeinsam, wie ihr euch gegenseitig unterstützen könnt. Der Partner spielt eine wichtige Rolle als Geburtsbegleiter und kann helfen, eine entspannte und ruhige Atmosphäre zu schaffen.

KURS

HYPNOBIRTHING

BEATRICE

bottom of page