top of page

Was ist eine Low-Level Laser- Therapie?

Laserlicht ist ein gebündelter Lichtstrahl, der in unterschiedlichen Wellenlängen und Energiestärken eingestellt werden kann. Der Laserstahl durchdringt schmerzlos und schonend Körpergewebe.

 

Wo wird die Low-Level- Lasertherapie eingesetzt? 

  • Bessere Wundheilung (Wundheilungsstörungen)

  • Narbenbehandlung (z.B. Dammverletzungen, Kaiserschnittnarben)

  • Schmerzbehandlung (z.B. Brustdrüsenentzündung - Mastitis bei stillenden Frauen, Wunde Brustwarzen - Mamillen)

  • Blutergüsse - Hämatome

  • Herpes labialis (Fieberblasen), Herpes genitalis (auch in der Schwangerschaft)

  • Nabelheilung beim Säugling

  • Starke Brustdrüsenschwellung beim Säugling

  • Wunder Windelbereich - Windeldermatitis

 

Wie lange dauert eine Low- Level- Laser Therapie?

Die Behandlungsdauer einer Lasertherapie richtet sich nach der Intensität der Beschwerden sowie dem Schweregrad der Verletzung/ Erkrankung. In der Regel sind 3-5 Behandlungen mit je 15 Minuten ausreichend. 

 

Kosten pro Behandlung:

30,00 €

LASERTHERAPIE

bottom of page